08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Benutzeravatar
Martin
Offline
Beiträge: 283
Registriert: 10 Jul 2010, 02:33

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Martin » 29 Jan 2018, 16:43


Ich kann noch nicht sagen ob ich zu diesen Termin kann. Würder aber schone gerne mal wieder mitkommen.
Wenn Thar eine Türe schließt macht Thorm irgendwo ein Fenster auf.
Nordmärkisches Sprichwort

Benutzeravatar
Grimmson
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 23 Feb 2014, 06:21
Wohnort: Leverkusen

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Grimmson » 31 Jan 2018, 20:46


Bin ebenfalls angemeldet

Benutzeravatar
David
Site Admin
Offline
Beiträge: 418
Registriert: 18 Feb 2013, 11:27
Wohnort: Duisburg

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von David » 01 Feb 2018, 14:44


bin jetzt ebenfalls angemeldet

Benutzeravatar
Camor
Offline
Beiträge: 640
Registriert: 06 Feb 2011, 15:59

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Camor » 12 Feb 2018, 10:26


Kommt herbei ihr Sünder und sucht mit Tharfried den heiligen Humpen!
when the going gets weird, the weird turn pro!

Benutzeravatar
Hark der Halunke
Offline
Beiträge: 53
Registriert: 29 Apr 2016, 19:28

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Hark der Halunke » 10 Mai 2018, 22:21


Da ich in der Orga der "Messergasse" bin werde ich auch dort sein, also in der Stadt (als Sivla). Wer Lust hat sich mit Gelump und Gesocks herumzuärgern oder den ein oder anderen schnellen Kupper machen will der komme gern im "Gasthaus zum Henker" in selbigem verruchten Viertel vorbei.
Ansonsten würde ich gern das Clarafest als Hark mit euch feiern.
.....hauen, stechen, schießen tot, ist das nicht ein schön Stück Brot!

Benutzeravatar
Stefan
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 13 Sep 2016, 19:45

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Stefan » 22 Mai 2018, 18:02


Bin auch dabei!

Benutzeravatar
Wilhem
Offline
Beiträge: 50
Registriert: 02 Aug 2015, 12:23

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Wilhem » 12 Jun 2018, 17:07


jo hier* arm wedel* auch dabei. gibts schon ne planungs gruppe wegen essen trinken pupsen ?
wieviele kämpfer sind wir eigentlich? das wär ganz gut zu wissen glaub ich.

Benutzeravatar
Hark der Halunke
Offline
Beiträge: 53
Registriert: 29 Apr 2016, 19:28

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Hark der Halunke » 12 Jul 2018, 08:31


Camor hat geschrieben:Kommt herbei ihr Sünder und sucht mit Tharfried den heiligen Humpen!
Und Fichtenzapfen, Gaaanz wichtig :D Hark meldet sich für n´paar Stündchen zum Quest-Dienst wenn ich es einrichten kann.
.....hauen, stechen, schießen tot, ist das nicht ein schön Stück Brot!

Benutzeravatar
Hark der Halunke
Offline
Beiträge: 53
Registriert: 29 Apr 2016, 19:28

Re: 08.08.2018 - 12.08.2018 - Epic Empires

Beitrag von Hark der Halunke » 16 Aug 2018, 16:58


Mein offizielles EE-Review von der EE-Homepage:



Dann will ich auch mal.
First things first: DANKE an das gesammte EE-Team für diese Mega-Leistung(en).
Es ist vollbracht, die Messergasse hatte ihren Start als geschlossenes Themenviertel für Bettler- und Schurkencharaktere. Natürlich läuft beim ersten Mal nicht alles rund und manche Schwachstellen offenbaren sich erst im Praxistest.
Nichts desto Trotz fand ich persönlich den Einstand recht unterhaltsam und hoffe es ging der Mehrheit ebenso. Das ist nicht zuletzt der unermüdlichen Arbeit meiner Kollegin und meines Kollegen aus dem MG-Orga-Team und der EE-Orga zu verdanken.

OT:
Da ich als Verantwortliche Aufbau-Orga schon Sonntag auf dem Platz war und man für 40€ Baubudget -ratet mal wo der billige Alk im Henker herkam? Genau, u.A. unser Lagerbudget- keine Kathedralen errichtet, war der Aufbau vom Arbeitsaufwand her überschaubar. Hier ein herzliches Dankeschön an mein Aufbau-Team, namentlich Miriam und Ruben, die seit Sonntag mit mir gescheftet haben. Auch Frank a.k.a. Salvatore Cravallo gebührt ein riesen Dankeschön für die komplett ausgestatte Tavernenjurte. Orga sagt: "Ich will ne Taverne", Spieler sagt: "Kein Problem, stell ich dir komplett dahin." Auch die Spendenbereitschaft der kompletten MG-Spielerschaft, die Alkohol in rauhen Mengen brachte, hat den Henker erst möglich gemacht. Orga-Herz was willst du mehr?

IT:
Der Zores war schwer am Scheften. Sei es der Spendenlauf für den Heiligen Orm oder schmutzige Geschäfte mit Nordleuten und Chaos-Jüngern. Da bleiben dann mal ein paar Lichtis auf der Strecke. Die Armutszeugnisse waren Larp-satire pur, ich habe Das Geld nur so um mich geworfen und der Rest der MG, soweit ich das mitbekam auch. -Armenplätze für den Zirkus? Ich hätte gern die Loge- Sehr schön die Geschichte um die im Henker vergifteten und teilweise ans Chaos verschacherten Lichtis. Herzlichen Dank allen Beteiligten aus dem Lager des Lichtes und der Kesselgasse sowie diversen Stadt-NSC´s. Es war ein rollenspielerisches Fest mit euch. Ich laß von OT-Mitleid das das Gasthaus "zum Henker!" IT dichtgemacht wurde. Ich fand das OT super. Taverne ist mehr Arbeit als Spiel, bis auf den Henker, der deshalb öfter zu hatte, aber so ist das nun mal.
Auch an die HdC geht ein Dank- -Die Armenspeisung im Namen ST. Balonts z.B. war super- und an den Gesandten des Jarls aus dem Norrelag. Gängsterspiel pur.
Grosses Lob auch für die Schatten-NSC´s, Horror Larp de luxe. "Da! Der Vorhang hat sich bewegt, schau nach."" Was?! Warum ich? Ich hab viel zu viel Angst."

Milizspiel: Ja hatte ich und hat sau viel Bock gemacht. Bitte die kämpfende Stadt fortführen. Der Spagat zwischen antiautoritär veranlagten Gangstern -und einem erzürnten Imker- und funtionierender Miliz-Rotte hat hoffentlich geklappt.

Sivla kommt in Neu-Ostringen nicht mehr zum Chillen, das ist so. Alle wollen was vom Boss der Messergasse, zumindest gefühlt. Nur am Scheften der Gute, wie der restliche Zores halt auch. Deshalb war ich froh ab und an mal den Zweitcharakter auszupacken und zu meinen Nordmarkern -welche direkt gegenüber, einmal über die Strasse- lagerten zu gehen und was gegen die Unterhopfung zu unternehmen. Ich persönlich fand den Ork-angriff beim Clarafest sau gut. Hark hatte gelobt, Ebermänner im namen Santa Claras töten, ging auf ihr fest ohne es getan zu haben, und sie sagte : "Da hasse Ebermänner du Halunke, töte sie." Er hat nun einen heiden Respekt vor ihr, abergläubisch wie er nun mal ist.

Dankeschöns fürs tolle Spiel gehen weiterhin an:

Das Haus der Lichter für eine neue Göttin in Sivlas Pantheon. Dibella oder wie Sivla sie nennt: walzing Mathilda "She´s no primadonna, her parfum is on an old dress that is stained with blood and whiskey... ...and the old men who die soon know, that Mathilda is the defendent, she cares about her entourage and she follows where ever you may go walzing Mathilda."
Den Zuber der Wölfin Für das Gildenspiel und ein wirklich opulentes gildenfrühstück am Donnerstag. So fühlt man sich gleich exklusiv.
Das Pantherbanner Für die Freundschaft
Den Mann mit dem schicken Hut. Sehr nice
Den Drunken Bastards für großartig kompromißloses und dabei entspanntes Konfliktspiel.
Den Wiederstand "Feierlich schallet der Jubelgesang, schwärmende Brüder beim Becherklang"
Den Windklingen für das Transparent. Immer wieder toll das Dingen aufs Schlacht- oder Blutballfeld zu schleppen.
Constantin für den Absacker, großartig
Hainz fürs kandidieren "Die Stadt ist zu sauber, mehr Ranz!" "Ich bin nicht da um zu denken, sondern um zu lenken" usw. und fürs generelle Empört sein
Liselle für ihre Arbeit
Den Alten Weg für den simpel-genialen Entführungsplan
Die Assasinin des Alkoholyten-Aussenpostens für IT-Proffessionalität und das Hände-schmutzig-machen gegen Silber.
Der Unterhaltungstruppe um den "Captain Admiral" für das Messergassen-Law: Verschwundenes taucht früher oder später in der Messergasse wieder auf. Zwei mal Eigentum des besagten C.A.
Bruder Tharfried für den religiösen Disput
Dem PL für die Atmo, ganz viel Liebe für die Messe und Haderast seine Clarafestpredigt.
und alle die ich jetzt vergessen hab.

Danke an alle für die tolle Con. :yuush:

Tobi aka Sivla (MG-Orga-Team)
.....hauen, stechen, schießen tot, ist das nicht ein schön Stück Brot!

Antworten