06.12.2019 - 08.12.2019 - Jahresendversammlungs WE

Antworten
Benutzeravatar
Minel
Offline
Beiträge: 362
Registriert: 16 Jan 2014, 18:31

06.12.2019 - 08.12.2019 - Jahresendversammlungs WE

Beitrag von Minel » 23 Dez 2018, 13:16


Hallo zusammen,

wie bereits auf der letzten Versammlung besprochen würden wir im nächsten Jahr gerne wieder ein Jahresendversammlungswochenende veranstalten.

Da dieses Jahr bei vielen von uns privat eine Menge los war ist das eine optimale Gelegenheit nochmal alle zu sehen, zu quatschen und das gemeinsame nächste Jahr zu planen und natürlich eine schöne Zeit zusammen zu verbringen.

Hier einmal die kurzen Infos:
Anreise: 06.12.2019 ab 18:00 (ab 17:00 können wir erst das Haus entgegen nehmen)
Abreise: 08.12.2019 bis 11:00

Zugunsten einer frühen Finanzierung des Wochenendes werden wir in diesem Jahr wie folgt staffeln:

1. Staffel: 60,00€ pro Person - bis zum 02.05.2019
2. Staffel 70,00€ pro Person - bis zum 01.10.2019
3. Staffel 80,00€ pro Person - bis zum 26.11.2019 (dieser Termin ist in einem Zahlungsschluss
Es wird keine Möglichkeit geben vor Ort zu zahlen! Bitte bedenkt das.

Kinder unter 3 Jahren können komplett kostenfrei unterbringen, ansonsten müssen wir leider den vollen Teilnehmerbeitrag nehmen. Ein Beitrag für Kinder unter 3 Jahren liegt in eigenem Ermessen.
Falls es Probleme geben sollte den Beitrag aufzubringen (egal ob für zusätzliche Kinder oder euch selber) meldet euch bitte bei uns, wir finden auf jeden Fall eine Lösung.
Letzter möglicher Anmeldungstermin: 24.11.2019

Beinhaltet: Vollverpflegung, Wasser, Apfelsaft, Tee, Kaffee - Bier werden wir wieder für 1€ je Flasche anbieten
Ort:
Silvias Gästehaus
Rheinstraße 25
41749 Viersen-Süchteln

Natürlich bieten wir auch die Möglichkeit nur am Samstag Abend ab 17:00 zur Vollversammlung zu kommen. Hierbei wird um Spende gebeten, um das Haus und das Essen mit zu finanzieren. Wir werden eine Box aufstellen.

Falls jemand Samstag auf Sonntag Nacht nach kommen möchte bitten wir vorher um Info, die Kosten hierfür würden wir dann abklären.

Was steht an? / Planung
Folgt :) Es wird wie bisher auch ein paar Workshops geben, wir machen aber keinen straffen Terminplan.

Samstag Abend:
Vollversammlung

Sonntag morgen:
Gemeinsames Frühstück und Abreise

Die Themen für die Themenrunden werden wir Mitte November bekannt geben, nachdem wir die ersten Sachen gesammelt haben.

Anbei erhaltet ihr den Link für die Anmeldung zur Vollversammlung, bitte meldet euch nur über den Link an, wenn ihr das komplette Wochenende bleiben und übernachten wollt. Wenn ihr nur abends zur Vollversammlung kommen wollt meldet ihr euch bitte hier drunter. Bei gewünschter Übernachtung von Samstag auf Sonntag meldet ihr euch bitte vorher bei uns.

Anmeldelink:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIp ... A/viewform

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und hoffen viele bekannte Gesichter wieder zu sehen. Die Topics für die Vollversammlung werden noch bekannt gegeben, wir freuen uns über eure Anmerkungen, was wir auf jeden Fall besprechen sollten.

Liebe Grüße,
euer Vorstand

EDIT David: Erste Staffel um 14 Tage verlängert

Benutzeravatar
Tankred
Offline
Beiträge: 2862
Registriert: 09 Jul 2010, 09:29

Re: 06.12.2019 - 08.12.2019 - Jahresendversammlungs WE

Beitrag von Tankred » 04 Jan 2019, 23:57


Ich würde wohl wieder nur einen Tag kommen.
Bild

Benutzeravatar
David
Site Admin
Offline
Beiträge: 416
Registriert: 18 Feb 2013, 11:27
Wohnort: Duisburg

Re: 06.12.2019 - 08.12.2019 - Jahresendversammlungs WE

Beitrag von David » 07 Jan 2019, 12:54


Wir werden wohl das ganze Wochenende zu dritt kommen!

Benutzeravatar
David
Site Admin
Offline
Beiträge: 416
Registriert: 18 Feb 2013, 11:27
Wohnort: Duisburg

Re: 06.12.2019 - 08.12.2019 - Jahresendversammlungs WE

Beitrag von David » 23 Mai 2019, 10:47


Da die Rückmeldungen aus der Nordmark bisher leider äußerst dürftig sind, haben wir gestern in einer Orga-Sitzung entschieden, eine neue Deadline zu setzen.

Wenn wir bis kurz vor dem Epic Empires (11.08.) nicht mindestens 15 Anmeldungen haben, werden wir die Veranstaltung für Externe öffnen und etwas umwidmen.

Dann würden wir uns mehr auf Workshops konzentrieren und die Vollversammlung entsprechend abkürzen bzw. schlimmstenfalls sogar an einen anderen Termin verschieben.

Da sich auf der Vollversammlung 2018 viele (eigentlich verbindlich) FÜR diese Veranstaltung ausgesprochen haben, ist die maue Quote umso bedauerlicher. Daher wäre es super, wenn an dieser Stelle nochmal eine Rückmeldung von euch erfolgen könnte, ob ihr plant euch noch anzumelden. Wer das schon ausschließen kann bitte ebenfalls kommentieren.

Antworten